Rezepte, Vorspeisen & Appetizer

Schwarzwurzel | Orange | Tonkabohne | Haselnussflakes

schwarzwurzel-orange-2

Die ersten Schwarzwurzeln sind ja mittlerweile zu bekommen. Aber statt der obligatorischen Suppe, bekommt sie dieses Jahr ihren Auftritt als Salat. Allerdings mit dem selben Geschmackspartner an der Seite: Vanille passt zur Schwarzwurzel nämlich vorzüglich. Ergänzt wird sie hier noch mit etwas Tonkabohne.
Die Zubereitung ist auch denkbar einfach: Die Schwarzwurzeln werden nur bissfest gekocht und marinieren dann in einer Orangen-Vinaigrette, bevor sie sich dann zusammen mit etwas Salat und einigen Haselnussflakes zu einem herbstlichen Salat vermählen.
Haselnussflakes sind ganz dünn aufgeschnittene Haselnusskerne, die über Nacht in Wasser eingeweicht wurden. Durch das einweichen lassen sie sich erst vernünftig schneiden (oder ganz dünn hobeln) und sie bekommen dadurch den Geschmack von ganz jungen, frisch gepflückten Nüssen.  Weiterlesen

Standard
Cocktails

Highball Mania #1: Breakfast Highball

IMG_7220

Highballs? Womit kommt der denn jetzt schon wieder um die Ecke?
In der Tat, ein Highball ist schon etwas sehr spezielles. Eine kleine Nische in der großen Welt der Cocktails.
Eine Abgrenzung zu Longdrinks z. B. ist schwer. Das geht nämlich nicht über die Zutaten und das geht sogar (manchmal) nicht mal über den Drink an sich.
Beispiel gefällig?
Gin and Tonic ist ein ____________.

Jetzt höre ich aus der einen Ecke ein „Longdrink! Ganz klar„. Aus der anderen Ecke schallt ein „Highball!

Und ich sage: Kommt drauf an 😉 Beide haben nämlich recht. Ein Gin and Tonic kann beides sein.

Zum einen ist es nämlich abhängig von der Art der Zubereitung und den Zutaten, zum anderen von der, ich nenne es mal, Präsentation. Weiterlesen

Standard