Rezepte, Vorspeisen & Appetizer

Lauchpürre, Nussbutterschaum, Trüffelcrunch & Caviart

Von 3 Stangen Lauch nur das Grün in grobe Stücke schneiden, blanchieren und so fein wie möglich pürieren.

Kartoffeln kochen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit dem Lauchpüree mischen, reichlich Butter dazugeben und mit Sahne oder Milch die Konsistenz einstellen.

250g Butter auf mittlerer bis hoher hitze zu Nussbutter schmelzen, mit 150-200 ml starker Gemüsebrühe und einer guten Prise Xanthan & Soja-Lecithin mixen. Durch ein Sieb in einen Sahnespender füllen, mit 2 Kapseln begasen. Bei 50°C im Wasserbad warm halten.

Ein Blatt Filoteig mit flüssiger (Trüffel-) Butter einstreichen, ein zweites Filoblatt auflegen. Beliebige form ausschneiden/stechen und zwischen 2 Lagen Backpapier bei 180°C für ca. 12 Minuten bis zum gewünschten Bräunungsgrad backen. Dabei mit einem zweiten Backblech beschweren.

Pürree in einen tiefen Teller geben und Nussbutterschaum darum spritzen. Filoblatt oben auf legen und mit Caviart garnieren.

Danke an Ralf für das Foto

Standard
Rezepte, Vorspeisen & Appetizer

Vanille Perlgraupen Risotto mit grünem Spargel

Vanille Perlgraupen Risotto mit grünem Spargel

Von dem grünen Spargel (1 Stange p. P.) die Köpfe abtrennen. Restliche Stange in Brunoise (feine Würfel) schneiden.

1 Teil Graupen (~1 EL p. P.) mit 2 Teilen Gemüsebrühe & 1 Vanilleschote aufkochen, die Hitze reduzieren und köcheln lassen. Ggf. immer wieder Brühe angießen und garen bis die Graupen bissfest sind. Das dauert etwa 20-30 Minuten.
Fein geriebenen Pecorino & Spargel-Brunoise untermischen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Warm halten.

Spargelköpfe auf mittlerer Temperatur anbraten.

Anrichten und mit etwas Kerbel garnieren.

Standard
Hauptgericht, Rezepte

Spargel aus der Pfanne | Kartoffeln | Flank-Steak sous-vide | grüne Sauce

Grill oder Küche? Das ist hier nicht die Frage. Denn wo ihr dieses Gericht zubereitet, ist ganz euch überlassen. Hauptsache bei euch steht bald gegrillter oder gebratener grüner Spargel, leckere Kartoffeln, schöne Tranchen vom Flank-Steak und grüne Sauce auf dem Tisch.
Wie gesagt: wer bereits angegrillt (oder nie abgegrillt!) hat, der kann auch alles auf dem Grill zubereiten. Die Kartoffeln dazu einfach gründlich waschen, in Alu-Folie verpacken und indirekt grillen. Steak und Spargel werden direkt gegrillt. Ihr wisst, wie dass geht…
Wie ihr alles auch in der Küche kocht, steht unten.

Weiterlesen

Standard
Hauptgericht, Rezepte

Ravioli. Gefüllt mit Ricotta und Blattspinat auf einer Bärlauchschaum-Sauce

IMG_7265

Ich gucke in meinen Feed-Reader mit den ganzen Blogs die ich verfolge und was sehe ich? Bärlauch. Und Bärlauch. Und noch viel mehr Bärlauch. Ich gucke in meinen Blog und sehe: kein Bärlauch 🙁
Das muss sich ändern! Ich kann nicht immer der letzte sein 🙂
Zusätzliche Motivation liefert Kathys Küchenkampf, die zu ihrem 2 Jährigen Jubiläum zum „Ich koch mir…den Frühling“-Blogevent aufruft. Da steuere ich doch gerne ein Rezept bei.

Bei mir gibts nämlich Ravioli. Gefüllt mit Ricotta und Blattspinat auf einer Bärlauchschaum-Sauce

Weiterlesen

Standard