Supper-Clubs in Stuttgart

Supper-Club? Noch nie von gehört? Dann empfehle ich einen kurzen Blick in diesen Beitrag, da habe ich etwas zu den Hintergründen und der Idee geschrieben.

Wir haben beim letzten Supper-Club darüber gesprochen, wie man einen Supper-Club findet. Wie wird man darauf aufmerksam, dass einer stattfindet? Und wie erfährt man überhaupt davon, dass es Leute gibt die Supper-Clubs ausrichten? Ich selber habe es teilweise erst (zu) spät mitbekommen und es war viel Zufall dabei. Daher werde ich an dieser Stelle die mir bekannten Supper-Clubs in Stuttgart (und Umgebung) sammeln. Wer einen vermisst, der sagt mir bitte einfach Bescheid, ich werde die Liste dann entsprechend ergänzen.

  • An der Tisch. Fertig, Los!
    http://stuttgart-supperclub.de/
    Mein eigener Supper-Club 🙂 Folgt mir hier oder im Blog des Supper-Clubs für alle Neuigkeiten. Eine Weinbegleitung zum Essen gibt es.
    Location ist Filderstadt.
  • Die anonymen Kulinariker
    http://die-anonymen-kulinariker.de/
    In toller Location gibt es bei den anonymen Kulinarikern ein Menü, das unter einem bestimmten Motto steht. In der Regel passend zu Jahreszeit. Das Menü zum Motto ist dabei im vorhinein bekannt. Eine Weinbegleitung wird gegen kleinen Aufpreis angeboten.
    Location ist in Stuttgart-Mitte.
  • Zu Gast bei Lutz
    http://www.zugastbeilutz.com/
    Lutz kocht ebenfalls immer nach einen bestimmten Motto – und die Fotos versprechen eine ausgefallene, moderne Küche. Weine bringt jeder Gast mit, die dann gemeinsam Verkostet werden können.
    Location ist in Bad-Cannstatt.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und zufällig geordnet.