Sonstiges

Was ist eigentlich ein Sternekoch?

„Was ist eigentlich ein Sternekoch?“ – eine Frage, die so oder so ähnlich, in der Vergangenheit immer wieder zu intensiven Diskussionen geführt hat. Sowohl unter Gästen, als auch unter Freunden, welche in direkter Nähe zu Sterne-Restaurants arbeiten.
Also holen wir mal etwas weiter aus und beschäftigen uns mit dem Guide Michelin. Das ist nämlich die Instanz, welche die Sterne vergibt.

Weiterlesen

Standard
Rezepte, Snacks, Vorspeisen & Appetizer

Quittenspalten | marinierter Fenchel | Orangenfilets | Koriander-Lavendel-Öl

fenchel-quitte-orange-4

Was lange währt, wird endlich…verbloggt. Das Rezept ist mittlerweile zwei Jahre alt, die Fotos dazu habe ich letztes Jahr gemacht. Aber bevor ich alles fertig hatte, war die Quitten-Saison vorbei und damit leider auch eure Chance den Salat noch irgendwie zu machen. Ja, saisonale Rezepte haben so ihre Tücken 🙂
Dieses Jahr bin ich allerdings rechtzeitig dran und präsentiere euch einen tollen Salat mit knackigem, mariniertem Fenchel. Die bereits erwähnte Quitte ist ebenfalls mit von der Partie und wird begleitet von Orangenfilets. Gekrönt wird alles von einem wunderbar aromatischem Koriander-Lavendel-Öl.

Weiterlesen

Standard
Rezepte

gerösteter Lavendel-Pfirsich | Mandel-Törtchen | Heidelbeer-Sorbet

Auch wenn der Herbst so langsam naht: Es gibt immer noch die letzten Beeren und Pfirsiche zu kaufen. Daher ist es noch nicht zu spät für einen ofengerösteten Lavendel-Pfirsich. Und wenn der dann noch auf einem Mandel-Törtchen sitzt und von einem Heidelbeer-Sorbet begleitet wird…njam. Ihr meint das klingt gut?

Weiterlesen

Standard
Rezepte

Kirschsorbet | Schokoladenerde | Kirschwasser-Sahne

Letztes Jahr hatte ich ja schon ein Rezept für eine dekonstruierte Schwarzwälder-Kirschtorte veröffentlicht. Vielleicht mach ich eine Tradition daraus. Denn auch dieses Dessert greift die drei Hauptgeschmacksgeber auf. Diesmal allerdings weit weniger aufwändig und mit weniger Komponenten: Zu Kirsch-Sorbet (neudeutsch: Nicecream) gibt es cremig geschlagene Sahne, aromatisiert mit Kirschwasser. Für den nötigen Crunch sorgt Schokoladenerde. Bereit? Dann kann es weitergehen.

Weiterlesen

Standard
Rezepte

[Gastbeitrag] Crème Brûlée mit Blutorange von Sonja vom Blog „The Whitest Cake Alive“

Heute habe ich für euch euch…ööhmm…nichts. Ich bin nämlich gar nicht da, sondern grade im Urlaub unterwegs. Aber in weiser Voraussicht habe ich mir eine Vertretung gesucht, die so lieb war und dieses mal Fotos und Rezept für euch beisteuert! Bühne frei für Sonja von „the whites cake alive„.

Normalerweise ist Sonja ja mehr in der Kuchenbäckerrei beheimatet, z. B. bei der Pop-Up Bakery vom Kuchenquartett 0711. Für euch hat Sie aber ein feines Dessert mitgebracht: Crème Brûlée mit Blutorange.

Weiterlesen

Standard