Gin-Basil-Smash

– 5 cl Gin
– 2 cl frischer Zitronensaft
– 2 cl Zuckersirup
– eine Handvoll Basilikum (lieber zuviel als zuwenig)

Das Basilikum im Shaker sehr kräftig muddeln. Gin, Zitronensaft,
Zuckersirup und Eis hinzugeben. Kräftig schütteln und Strain
ins Glas auf Eiswürfeln.
Wer es clean mag: Double-Strain.
Ein Basilikum Zweig als Dekoration.
Variante: Roter Basilikum oder Thai-Basilikum verwenden.

Ein Gedanke zu “Gin-Basil-Smash

  1. Pingback: How to stock a Homebar [3/3]: Liköre & Cocktails | In die Küche. Fertig, los!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.