Cocktails

Mulata Daisy

Der Mulata Daisy ist ein Gast-Cocktail von Agostino Perrone aus der „Bar Bibel„* von Cihan Anadologlu. Und ich behaupte, er ist nicht weniger als eine Offenbarung für alle Schokoladen-Naschkatzen! Typischerweise sind Cocktails mit Schokolade geschmacklich irgendwo zwischen „zu süß“ und „untrinkbar süß“ angesiedelt.
Hier nehmen wir aber einen Daiquiri mit Rum und Limettensaft als Basis, der mit Creme de Cacao, Galliano L’Autentico und Fenchelsamen aufgepeppt wird.

Nicht zu süß, sondern mit einer schönen Säure ergibt sich ein wundervolles Spiel zwischen Zitrone und Schokolade, das auch schon im Grasshopper für einen tollen Cocktail sorgt.

Vom Erfinder selbst gibt es übrigens ein Video mit Erklärung zur Zubereitung und Idee zum Cocktail: https://www.youtube.com/watch?v=513x53Ph24g

Definitiv schöner als ich hat er den Kakaorand am Glas allerdings schon hinbekommen 😉

Benötigte Geräte
  • Shaker
  • Strainer
  • Jigger
Mulata Daisy
  • Kakao Pulver
  • 1 cl Galliano L’Autentico
  • 4 cl Rum, weiß
  • 2 cl Limettensaft
  • 2 cl Creme de Cacao braun
  • 1/2 Barlöffel Fenchelsamen
  • 1 TL Zucker
  1. Den Rand des Glases anfeuchten und in Kakao dippen.
  2. Limettensaft mit dem Zucker im Shaker auflösen.
  3. Fenchelsamen hinzugeben und muddlen.
  4. Rum und Creme de Cacao abmessen, in den Shaker geben und auf Eis shaken.
  5. Galliano in ein gekühltes, kleines Cocktailglas geben.
  6. Den Inhalt des Shaker vorsichtig doppelt auf den Galliano abseihen.

Cheers,
euer Fabian


Mehr Cocktails mit Rum? Wie wäre es mit:


Ihr wollt immer up-to-date bleiben und auch zusätzlichen Content erhalten? Dann folgt mir auf FacebookInstagramTwitter und wer Rezepte immer als erster erhalten möchte, der abonniert links oben den E-Mail Newsletter!


Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links

Standard